GESCHICHTE

Die ersten Anlagen von Kasteel Mheer datieren aus dem 14. Jahrhundert und seit dieser Zeit sind viele Erweiterungen und Veränderungen am Bau vollzogen . Er wurde in verschiedenen Phasen erweitert ; die L-förmige Wohnburg entwickelte sich zu einem U-förmigen Komplex mit Keller und zwei Stockwerken. Der große Innenhof wird von den Nebengebäuden und der von der adligen Familie de Loë bewohnten Burg umschlossen. Die Burg ist seit dem 14. Jahrhundert in Erbfolge von der Familie gewesen.